Kostenloser Versand +50 € Iberische Halbinsel

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Eiweiß und Sport

Sicherlich, wenn Sie ein Sport- und Fitnessstudio-Liebhaber sind, haben Sie sich wahrscheinlich schon einmal für die Wirkung interessiert, die Eiweiße auf die Verbesserung Ihres Muskeltonus haben.

Offensichtlich gibt es, wie wir bereits in anderen Artikeln über Proteine und ihre Anwendung im Sport besprochen haben, eine enge Beziehung zwischen diesen Makromolekülen und der Herstellung und Regeneration von Geweben. Auf jeden Fall werden wir diesen Artikel ganz der Frage widmen, welchen Einfluss sie haben, wenn es darum geht, Ihre körperlichen Ziele zu erreichen. 

Wie viel Protein benötigen Menschen, die regelmäßig Sport treiben, täglich?

Es ist offensichtlich, dass Sie, wenn Sie normalerweise mehrmals pro Woche Sport oder Fitnessstudio betreiben und intensive Trainingseinheiten mit dem Ziel durchführen, die Größe Ihrer Muskeln zu erhöhen, eine größere Menge an Protein benötigen als ein anderes Subjekt, das mit dem Ziel kommt, seine Widerstandsfähigkeit auf der Grundlage von Aerobic-Übungen zu verbessern oder einfach diejenigen, die einen sitzenden Lebensstil verfolgen. In diesem Sinne empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation die Einnahme von 0,8 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Magermasse (ohne Berücksichtigung des Gesamtfettanteils), was in den meisten Fällen ein wirklich niedriger Wert ist.

So sehr, dass ein Bodybuilder im Allgemeinen täglich zwischen 1,8 und 2,5 Gramm pro Kilo Körpergewicht zu sich nehmen muss, das er besitzt. Dies entspricht bei einer Person von z.B. 80 kg etwa 200 Gramm Protein pro Tag.

 

Obwohl die von uns angegebene Menge auf den ersten Blick sehr hoch erscheinen mag, sollten Sie bedenken, dass Ihr Körper eine solche Menge an Eiweiß benötigt und auch synthetisieren kann, ohne dass Sie einem Risiko ausgesetzt sind. Hinzu kommt, dass der Nährwert eines jeden Gramms Eiweiß zwar 4 Kalorien beträgt, aber wenn Ihr Körper sie nicht als Energie verbrauchen muss, was nur in Ausnahmefällen vorkommt, führen sie nicht zu einer Gewichtszunahme.


Wann und wie sollten Sie das benötigte Protein bekommen?


    Nach dem Training ist Eiweiß viel besser geeignet. Im Allgemeinen besteht der Zweck von Eiweiß darin, den Körper mit den Stoffen zu versorgen, die er benötigt, um die beim Training beschädigten Gewebe zu reparieren und dabei neue Fasern für mehr Volumen und einen besseren Muskeltonus zu bilden. Und was gibt es Besseres als Sportergänzungen mit Insektenprotein.


    Kann man mit Eiweiß die Menge des Körperfetts reduzieren?


    Die Antwort auf diese Frage ist ein klares Ja. In der Tat ist der Verzehr von mehr Eiweiß, entweder über die Nahrung oder über Sport-Nahrungsergänzungsmittel, sehr empfehlenswert für all jene Menschen, die versuchen, diese zusätzlichen Pfunde zu verlieren. Und Tatsache ist, dass sie sich, neben vielen anderen Dingen, als hervorragende Regulatoren des Appetitniveaus erwiesen haben.

    Denken Sie in diesem Zusammenhang daran, dass Ihr Körper, wenn Sie die Anzahl der aufgenommenen Kalorien reduzieren, dazu neigt, den Mangel an Kohlenhydraten und Fetten durch Proteine auszugleichen. Daher leidet die Muskelmasse, was bedeutet, dass Sie zwar Gewicht verlieren, dies aber kein echter oder effektiver Verlust ist. In diesem Sinne hilft der Verzehr von Protein-Nahrungsergänzungen, die Muskelmasse zu erhalten und zwingt den Körper, sich auf die Verbrennung von Lipiden und Zuckern zu konzentrieren, die ihm als Hauptenergiequellen zur Verfügung stehen.  


    Hauptvorteile der Einnahme von Protein-Nahrungsergänzungen beim Training im Fitnessstudio.


    Die Aufnahme von proteinreichen Lebensmitteln in Ihre Ernährung ist ideal für Sie, wenn Sie Ihre Muskeln im Fitnessstudio intensiv trainieren. Sie sollten jedoch die wichtigsten Vorteile von Proteinriegeln kennen:

    Einfacher Verzehr, Versorgung mit essentiellen Aminosäuren, hilft den täglichen Proteinbedarf zu ergänzen, wirtschaftlich, Geschmack, Textur, Auflösung...  


    Schlussfolgerungen


    Kurz gesagt, wenn Sie Sport treiben, um Ihre Muskeln wachsen zu lassen und einen strafferen, kräftigeren und gesünderen Körper zu bekommen, sollten Sie besonders auf die Proteinzufuhr aus Ihrer Ernährung achten und Ihrem Körper die Menge zur Verfügung stellen, die er braucht, damit er Gewebe aufbauen und regenerieren kann. In diesem Sinne sind sie aufgrund der Qualität der heute erhältlichen Nahrungsergänzungsmittel eine wirklich interessante und gesunde Option, mit der Sie Ihre Ziele schneller und effektiver erreichen können. Daher sollten Sie, wenn Sie es ernst meinen, Ihre Aufnahme kontrollieren. Es ist mehr als möglich, dass Ihr Körper Ihnen dafür danken wird.

    de